Pontafex Minimus

Bukarest. Eine Brandkatastrophe. Mittlerweile 60 Tote.

Der Verfasser dieser Zeilen plante nach seinem letzten Blogbeitrag eigentlich nichts Anderes als eine Weiterverfolgung und Kommentierung der Ereignisse in Rumänien nach der Wahl von Klaus Johannis zum Staatspräsidenten Rumäniens. Und hätte man ihn am Morgen des 30. Oktober 2015 nach den Chancen gefragt, Premierminister Victor Ponta alsbald hinterherwinken zu dürfen, so hätte er mit einem „nur sehr klein“ geantwortet. Nein, es schien tatsächlich so, als würde sich Ponta mit aller Macht bis zu den nächsten Parlamentswahlen im Herbst 2016 im Amt halten zu wollen, und würden ihm nicht die eigenen Leute in den Rücken fallen, so stünden seine Chancen hierfür gut… so oder so ähnlich hätte wohl die Antwort gelautet. Weiterlesen

Pro-democratic orientations and civil society in Ukraine

A reconstruction of the political orientations of Ukrainians on the basis of survey data from the last two decades reveals a picture that is far from being comforting and promising. Pro-democratic orientations constitute a minor part of the political cultural pattern in the population. The majority of the population avoids active political participation and remains paternalistically oriented, what may facilitate the persistence of an authoritarian political regime. On the other hand, a new social movement represented by recently emerged numerous volunteer organizations and initiatives points to a substantial positive change in people’s political orientations. Weiterlesen